• Ekew

    In der Parascha Ekew (Dwarim 7:12-11:25) wird Israel für immer als das Land der sieben Arten (Weizen, Gerste, Feigen, Datteln, Oliven, Granatäpfel, Weintrauben) definiert. Diese sieben Arten symbolisieren den Reichtum, den Überfluss und das perfekte Essen.
  • Parascha Waetchanan

    Parascha Waetchanan (Dwarim 3:23–7:11) Moses setzt die Wiederholung der Geschichte des Auszuges aus Ägypten fort. Er erzählt, wie G-tt ihm auftrug, die Israeliten ins Land Israel zu führen, ihm aber nicht erlaubte, das Land zu betreten. Stattdessen sollte Moses einen Berg besteigen und das Land Kanaan von dort betrachten.

Über uns

Jews Go Green ist eine Internetplattform über Judentum und Nachhaltigkeit. Hier findest du Informationen zu jüdischen Quellen und Tipps zum umweltbewussten Leben. Unsere Kampagne unterstützt die jüdischen Gemeinden in Deutschland und unsere Website ist für alle interessierten Besucher offen. Bist du ein Schüler, Student/in oder ein Lehrer/in, der Informationen zum Thema: Judentum und Umweltschutz sucht? Willst du deinen Haushalt ökologisch und jüdisch führen? Wir sind für Dich da! Unsere Botschaft: Judentum und grünes Denken gehören zusammen! Gemeinsam für Tikkun Olam - eine bessere Welt!